HomeStellenangeboteFachkraft Eingliederungshilfe (m/w/d)

Fachkraft Eingliederungshilfe (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachkraft in der Eingliederungshilfe (m/w/d) für unsere Wohnstätte in Berkenbrück in Teilzeit (30-35 Wochenstunden).

In der Wohnstätte leben 24 Menschen mit geistiger und/oder körperlicher Behinderung, welche durch das engagierte Team rund um die Uhr in einem familiären und professionellen Umfeld partizipativ und umfassend im Sinne unseres Leitgedankens betreut werden.

Der AWO Kreisverband Fürstenwalde e. V. ist ein anerkannter Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege im Land Brandenburg. Wir sind ein modernes und professionelles Unternehmen, das soziale Dienstleistungen im Landkreis Oder-Spree für Kinder, Jugendliche, Familien, Senioren, sozial Schwache und Menschen mit Beeinträchtigungen anbietet. Das 1990 gegründete Unternehmen hat heute ca. 300 Beschäftigte in 25 Einrichtungen und Beratungsstellen.

 

Was bieten wir:

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag – denn wir sind an einer langfristigen Zusammenarbeit mit Ihnen interessiert
  • Eine eigenverantwortliche und anspruchsvolle Tätigkeit mit eigenem Handlungsspielraum
  • Eine Mitarbeit in einem multiprofessionellen und engagierten Team
  • Tarifliche Vergütung sowie Anrechnung einschlägiger Berufserfahrung
  • Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Urlaub sowie zusätzliche freie Tage am 24. und 31. Dezember
  • Abwechslungsreiche Aufgaben, die Sie mit viel Eigenverantwortung gestalten können
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen
  • JobRad
  • Mitarbeiter:innen werben Mitarbeiter:innen-Prämie
  • Firmenevents
  • Bei Bedarf einen Betreuungsplatz in einer unserer AWO Kindertagesstätten

Das sind die Aufgaben:

  • Begleitung, Betreuung und Pflege von Menschen mit Behinderung in den Wohnstätten Berkenbrück (Einrichtung der besonderen Wohnform)
  • Planung, Durchführung, Auswertung und Dokumentation einer individuellen Teilhabeplanung und Bedarfsermittlung
  • Entwicklung von Teilhabemöglichkeiten und Erarbeitung von Unterstützungsmöglichkeiten
  • Kommunikation, Beratung und Begleitung von Angehörigen
  • Netzwerkarbeit mit beteiligten Personen und Institutionen im Teilhabeprozess
  • Mitwirkung an konzeptioneller und qualitativer Weiterentwicklung der Angebote

Was wir uns wünschen:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger:in, Heilpädagog:in oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Ein berufliches Selbstverständnis, welches sich an der Teilhabe, der Integration und Selbstbestimmung der Menschen mit Behinderung orientiert
  • Einen sicheren Umgang mit dem Bundesteilhabegesetz (BTHG)
  • Eine hohe Sozialkompetenz und Empathie im Umgang mit Bewohnern:innen, deren Angehörigen und Behörden
  • Engagement und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft in wechselnden Schichten zu arbeiten
  • Führerscheins Klasse B und bereit zur Fahrtätigkeit während des Dienstes
  • Sicherheit im Umgang mit MS Office-Anwendungen und Dokumentationsprogrammen

 

Haben Sie Fragen?

Für weitere fachliche Auskünfte steht Ihnen gerne unser Einrichtungsleiter Herr Clas unter 033634 69103 zur Verfügung.

Ansprechpartnerin für das Bewerbungsverfahren ist Frau Liebich unter 03361 592224.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an:

bewerbungen@awo-fuewa.de

 

oder per Post an:

AWO Kreisverband Fürstenwalde e.V.

Lindenstraße 46

15517 Fürstenwalde

 

Hinweis: Die eingereichten Bewerbungsunterlagen werden aus organisatorischen Gründen nicht zurückgesandt und gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet.

Gleich mitmachen Jetzt Spenden

Diese Webseite verwendet Cookies

Die von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Essenzielle Cookies". Der Einsatz dieser Cookies dient dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.